NWCS_FotoStephanMussil1.jpg

Home

Sie spielen die Alten Wiener Tänze in einer erfrischend zeitgemäßen Art. Durch ihre philharmonische Qualität und gleichzeitig erdigen, bluesigen Töne gestalten die Neuen Wiener Concert Schrammeln einen Wiener Klang, der der Schrammelmusik einen zeitgemäßen Sound verleiht.

Die Neuen Wiener Concert Schrammeln haben die Wiener Musik in den letzten 25 Jahren kräftig entstaubt, den Alten Weana Tanz neues Leben eingehaucht und Wiener Schrammel/Volksmusik in über 25 Ländern aufgeführt. Sie nahmen 10Cds auf, spielten im Burgtheater, Wiener Konzerthaus oder Stadthalle, in den entferntesten Erdteilen, aber dann wieder und am liebsten in einem Heurigengarten in Wien. Sie arbeiteten, um nur einige zu nennen, mit Robert Meyer, Wolfram Berger, Andre Heller, Karl Markovics, Konstanze Breitebner, Alexandra Reinprecht oder Wolfgang Böck, nahmen ihre letzte CD mit Willi Resetarits auf. Erneuerung war zu Beginn ihr Motto und das ist es bis heute geblieben.
Weitergeben ist das Thema des Schrammelmontags, den Sie allmonatlich im Wiener Bockkeller veranstalten. Sie sind fixer Bestandteil des Schrammelklangfestivals in Litschau und auf vielen Bühnen im deutschsprachigen Raum zu Hause.


KONZERTE

Schrammel Montag
Neue Wiener Concert Schrammeln und Gäste
Jeden ersten Montag im Monat 19:00 Uhr
( außer Juli und August )

Liebhartstaler Bockkeller   Gallitzinstraße 1 1160 Wien
http://www.wvlw.at